P R E S S E - I N F O R M A T I O N : Bundesweit bekanntes Baby wird ein Jahr alt
Babyschlaf.de
Gesunder Babyschlaf - SIDSachsen.de
P R E S S E - I N F O R M A T I O N : Bundesweit bekanntes Baby wird ein Jahr alt
Startseite
Startseite
Babyschlaf
Babyschlaf
Raucherberatung
Raucherberatung
Mondnacht
Widmung
Babyhilfe Deutschland e.V.
Babyhilfe D e.V.
Guter Rat vom Kinderarzt
Rat vom Kinderarzt
Presse / Publikationen
Presse / Publikationen
10 Jahre Konsens
Benefizgolfturnier
Nichtrauchen
Babyschlaf
SID seit 2004
Datenblatt SID 2006
GEO WISSEN
800 Jahre Dresden
Cosleeping
Tagungsband 2005
Hilfe für Betroffene
Impfungen
Kinderagenda 2004
ruhige Nächte
SID-Präv. andernorts
Kinderbaum
Benefizkonzert
Tag des Kindes
Tagungsband 2004
Dresdner Tagung
Fotos Babyschlaf
Geburtstagskind
Grundlagenpapiere
Aktuelle Mitteilungen
Veröffentlichungen
Weiterbildung / Tagungen
Weiterbildung
Mit Ihrer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen:
Ihre Spende
Partnerorganisationen
Partnerorganisationen
Impressum
Impressum

Beratungstelefon

Beide Hotlines stellen ihre Tätigkeit ab dem 13.09.2012 nach 10 Jahren ein. Wir danken allen Anrufern herzlich für Ihr Interesse und Vertrauen. Hinweise auf andere Beratungsangebote finden Sie in der Presseinformation vom 18.09.2012.

Informationsmaterialien über: post @ babyschlaf.de

P R E S S E - I N F O R M A T I O N : Bundesweit bekanntes Baby wird ein Jahr alt


04.02.2004

Plakat-Baby warnt über eine Million Mal vor Risiken des Plötzlichen Kindstodes

Dresden. Eines der in Deutschland meist verbreiteten Babygesichter heißt Vivienne H. Über 1,39 Millionen Mal wurde das Plakat bzw. das Bild mit dem Pirnaer Baby und der Botschaft „Dein Kind schläft am sichersten in Rückenlage, im Schlafsack, rauchfrei. Plötzlicher Säuglingstod – Das Risiko senken“ in der Öffentlichkeit verbreitet. Allein 30.000 Plakate erhielten deutschlandweit alle Kinder- und Jugendärzte für ihre Praxen und Wartezimmer. Jetzt wird das Baby, das mit dem Plakat vor den Risiken des Plötzlichen Säuglingstodes warnt, ein Jahr alt.
Zu diesem Anlass gratulierte Dr. Hans Geisler, Staatsminister a.D. und Schirmherr des Projektes „Gesunder Babyschlaf – Prävention des Plötzlichen Säuglingstodes“ dem Geburtstagskind persönlich und überreichte ihr für das weitere Lebensjahr einen Kinderschlafsack.
Vivienne hat es mit Erreichen des ersten Geburtstages geschafft, der Todesursache Nummer 1, dem Plötzlichen Säuglingstod, zu entkommen. Und das deshalb, weil es, wie die Experten raten, stets auf dem Rücken, im Schlafsack, auf einer festen Matratze und rauchfrei geschlafen hat. Damit diese Informationen gezielt weitergegeben werden können und das Projekt „Gesunder Babyschlaf“ weiter vorangetrieben wird, spendete anlässlich des Geburtstages die Dresdner
Firma SAP-SI 2.500,00 Euro an den Verein Schlafmedizin Sachsen e.V. –
Wir sagen herzlichen Dank!
(Fotos und den Text finden Sie unten auf dieser Seite zum Download)



Bilder zum Download
 hochauflösende Version (600px)
 super-hochauflösende Version (>2000px)

Zoom (39KB)SuperRes (656KB)

Dr. Pfefferkorn (Firma SAP-SI Dresden), Frau Höhne mit dem Geburtstagskind Vivienne und Dr. Hans Geisler (Staatsminister a.D., Schirmherr des Projektes „Gesunder Babyschlaf – Prävention des Plötzlichen Säuglingstodes in Sachsen“)
Foto: Sandra Neuhaus / Schlafmedizin Sachsen e.V.

Zoom (46KB)SuperRes (608KB)

Dr. Pfefferkorn (Firma SAP-SI Dresden), Frau Höhne mit dem Geburtstagskind Vivienne und Dr. Hans Geisler (Staatsminister a.D., Schirmherr des Projektes „Gesunder Babyschlaf – Prävention des Plötzlichen Säuglingstodes in Sachsen“)
Foto: Sandra Neuhaus / Schlafmedizin Sachsen e.V.

Zoom (41KB)SuperRes (528KB)

Dr. Hans Geisler (Staatsminister a.D., Schirmherr des Projektes „Gesunder Babyschlaf – Prävention des Plötzlichen Säuglingstodes in Sachsen“), Geburtstagskind Vivienne und ihre Eltern
Foto: Sandra Neuhaus / Schlafmedizin Sachsen e.V.

Zoom (45KB)SuperRes (588KB)

Dr. Pfefferkorn (Firma SAP-SI Dresden), Frau Höhne mit dem Geburtstagskind Vivienne und Dr. Hans Geisler (Staatsminister a.D., Schirmherr des Projektes „Gesunder Babyschlaf – Prävention des Plötzlichen Säuglingstodes in Sachsen“)
Foto: Sandra Neuhaus / Schlafmedizin Sachsen e.V.



Dokumente zum Download

 Pressemitteilung zum Geburtstag des "Plakatbabys" (3KB)


 

 
Arcor   AMD   SAP SI

 
babyschlaf.de is powered by Maxity